09. / 10. März 2019

von 13:00 – 17:00 Uhr 

Bei der Renovierung auch an die Zimmerdecke denken!

Die Hausfrau träumt schon lange von einer schicken Küche, während ihr Mann sich ein Arbeitszimmer wünscht, in dessen Ambiente er sich gut konzentrieren kann.

Abends im Bett malen sich beide aus, wie sie ihr Schlafzimmer wohnlicher gestalten könnten. Derweil würde sich ihr Nachwuchs sehr über ein cooles Kinderzimmer freuen. Und wie verlebt wirkt erst der Flur!

Allerdings, ob neue Küchenzeile, Tapete oder Möbel:

Eine Renovierung erzielt erst dann ihre volle Wirkung, wenn auch die Decke miteinbezogen wird. Wird diese einfach außer Acht gelassen, fällt sie hinterher im Glanz der Neuerungen deutlich ab.

Denn alte Decken bestehen oft noch aus Holzverkleidungen mit 80er-Jahre-Charme oder sind mit abblätternder Farbe oder vergilbten Tapeten bedeckt. Werden sie nicht in einem Rutsch mit saniert, stechen sie später heraus: Was nutzt eine Küche mit den schönsten Lackfronten, edlen Griffen, einer Naturstein-Arbeitsplatte und modernster Technik, wenn die Decke darüber die Spuren jahrelangen Kochens nicht verbergen kann?

Daraus folgt: Beim Renovieren besser die Zimmerdecke nicht vergessen!

Bei der Planung und der Durchführung unterstützt unser PLAMECO Fachbetrieb. Mehr Informationen, auch zu Möglichkeiten und Varianten moderner LED-Beleuchtung, erhalten Sie bei unserer nächsten Deckenschau am kommenden Wochenende.

Alexander Schirrah Peinture sarl Spanndecke, Spanndecken, Beleuchtung, Akustik, Fotodecke, Decke abhängen has 4.71 out of 5 stars 58 Reviews on ProvenExpert.com